What Is a Toothbrush Timer and How Important Is It?

Was ist ein Zahnbürsten-Timer und wie wichtig ist er?

Zahnärzte auf der ganzen Welt empfehlen im Allgemeinen, Ihre Zähne zweimal täglich morgens und abends zwei Minuten lang zu putzen.

Um Ihre Zähne am besten zwei Minuten lang zu putzen, benötigen Sie einen Timer. Sie müssen wissen, wie lange Sie schon putzen.

Wenn Sie sich vorstellen, mit einer Handzahnbürste zu putzen, verlassen Sie sich auf die Verwendung einer Armbanduhr oder vielleicht einer Uhr an der Wand, oder viele Leute raten einfach, wie lange sie schon putzen, Tatsache ist, dass sie nicht so lange putzen solange sie es wirklich sollten.

Daher verfügen elektrische Zahnbürsten bzw. die meisten elektrischen Zahnbürsten über einen eingebauten Timer, der die zwei Minuten herunterzählt, die Sie Ihre Zähne putzen.

Was ist ein Zahnbürsten-Timer?

Ein Zahnbürsten-Timer ist ein Gerät, das Ihnen hilft, Ihre Zähne für die richtige Zeit zu putzen.

Ein Zahnbürsten-Timer ist besonders bei Kindern beliebt, die gerade erst anfangen, sich gute Mundhygienegewohnheiten anzueignen. Auch Erwachsene können von Zahnbürsten-Timern profitieren, die manchmal im Lieferumfang elektrischer Zahnbürsten enthalten sind.

Diese Timer können Digitaluhren, Computer-Apps oder einfache Sanduhren sein und auch Teil einer Zahnbürste oder eines Zahnbürstenaufsatzes sein.

Der Zahnbürsten-Timer funktioniert, indem er in regelmäßigen Abständen piept, um Ihnen mitzuteilen, wann Sie zum nächsten Teil Ihres Mundes wechseln müssen. Außerdem verfügt es über einen Timer, der Ihnen anzeigt, wie lange Sie bisher geputzt haben.

Die durchschnittliche Dauer beträgt 2 Minuten, sie kann jedoch je nach Bedarf und Vorlieben von Person zu Person variieren.

Wenn Sie auf der Suche nach einer elektrischen Zahnbürste mit 2-Minuten-Timer oder einer Munddusche mit Sterilisationsfunktion sind, ist die KIWIBIRD eine tolle Option.

Wie lange dauert der Zahnbürsten-Timer?

Die meisten Zahnbürsten-Timer haben eine Länge von 60 Sekunden bis 2 oder 3 Minuten.

Wie putzen Sie Ihre Zähne mit einem Timer?

Die Verwendung einer elektrischen Zahnbürste mit Timer ist einfach.

Befeuchten Sie die Bürste und tragen Sie Zahnpasta auf, schalten Sie dann das Gerät ein und nehmen Sie es in den Mund. Normalerweise läuft der Timer zwei Minuten lang. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die gesamte Zeit lang putzen.

Achten Sie darauf, die Zahnbürste in kreisenden Bewegungen zu bewegen und so alle Oberflächen Ihrer Zähne zu putzen.

Sobald der Timer abgelaufen ist, spucken Sie die Zahnpasta aus und spülen Sie Mund und Zahnbürste mit Wasser aus.

Stellen Sie abschließend sicher, dass die Zahnbürste ausgeschaltet und an einem trockenen, sauberen Ort aufbewahrt wird.

WIE FUNKTIONIERT DER TIMER BEI ELEKTRISCHEN ZAHNBÜRSTEN?

Sobald Sie die elektrische Zahnbürste einschalten, beginnen die internen Komponenten 120 Sekunden oder zwei Minuten herunterzuzählen, und am Ende des Zwei-Minuten-Zyklus schaltet sich die Bürste automatisch aus.

Sie machen Sie auf irgendeine Weise darauf aufmerksam, mit einer Pause in der Bewegung des Bürstenkopfes oder einer Änderung im Ton, beispielsweise einem Warnton.

Dann ist die weitere Arbeit auf Sie angewiesen.

Deshalb ist der Timer integriert, damit Sie die vom Zahnarzt empfohlene Putzzeit einhalten können. Wir glauben, dass dies bei der Auswahl einer elektrischen Zahnbürste von großer Bedeutung ist.

Zurück zum Blog

Empfohlene Schallzahnbürste