Can I Use Electric Toothbrush After Root Canal

Kann ich nach einer Wurzelbehandlung eine elektrische Zahnbürste verwenden?

Wenn bei Ihnen gerade eine Wurzelbehandlung durchgeführt wurde, fragen Sie sich möglicherweise, ob Sie Ihre elektrische Zahnbürste weiterhin verwenden können.

Die kurze Antwort lautet: Ja – eine elektrische Zahnbürste ist nach einer Wurzelbehandlung absolut sicher.

Natürlich ist es wichtig, beim Zähneputzen nach einer Wurzelbehandlung vorsichtig zu sein. Aber eine elektrische Zahnbürste kann Ihnen tatsächlich dabei helfen, Ihre Zähne effektiver zu putzen und Plaque und Bakterien effektiver zu entfernen als eine Handzahnbürste.

In diesem Blogbeitrag werden einige häufig gestellte Fragen zur Verwendung einer elektrischen Zahnbürste nach einer Wurzelbehandlung beantwortet.

Kann eine elektrische Zahnbürste Kronen oder Füllungen beschädigen?

Wie sollten Sie Ihre Zähne nach einer Wurzelbehandlung reinigen?

Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Kann eine elektrische Zahnbürste Kronen beschädigen?

Es wird oft angenommen, dass elektrische Zahnbürsten zu leistungsstark sind und empfindliche Zahnarbeiten wie Kronen beschädigen können.

Dies ist jedoch nicht der Fall. Elektrische Zahnbürsten sind tatsächlich sehr sicher in der Anwendung auf Kronen und können tatsächlich dazu beitragen, diese sauber zu halten.

Wie auf natürlichen Zähnen können sich auch auf Kronen Flecken bilden und sich Plaque ansammeln. Deshalb ist es wichtig, sie regelmäßig zu putzen.

Die Schallzahnbürste KIWIBIRD ist sanft genug, um die Zahnkrone nicht zu beschädigen und entfernt effektiv Plaque und Bakterien, insbesondere für Menschen mit empfindlichen Zähnen.

Kann eine elektrische Zahnbürste Füllungen beschädigen?

Die kurze Antwort lautet: Nein, eine elektrische Zahnbürste kann Ihre Füllungen nicht beschädigen.

Dies liegt daran, dass die Borsten einer elektrischen Zahnbürste weicher sind als die einer Handzahnbürste und sich mit einer deutlich geringeren Geschwindigkeit drehen.

Allerdings ist bei der Verwendung einer elektrischen Zahnbürste dennoch Vorsicht geboten, da es bei zu starkem Putzen dennoch zu Schäden an den Zähnen kommen kann. Wenn Sie kürzlich eine Zahnfüllung erhalten haben, ist es wichtig, mit der Verwendung einer elektrischen Zahnbürste zu warten, bis das Taubheitsgefühl durch den Eingriff abgeklungen ist.

Dies liegt daran, dass Sie möglicherweise nicht spüren, wenn Sie zu stark putzen, und Ihre Zähne beschädigen könnten. ( K5 elektrische Zahnbürste mit Dekompressionsfunktionen, um aggressives Putzen zu vermeiden)

Sobald das Taubheitsgefühl verschwunden ist, verwenden Sie zunächst einen Bürstenkopf mit weichen Borsten auf Ihrer elektrischen Zahnbürste und erhöhen Sie den Druck schrittweise, während Sie sich an das Zähneputzen mit dem Gerät gewöhnen.

Wie reinige ich meine Zähne nach einer Wurzelbehandlung?

Nach einer Wurzelbehandlung ist es wichtig, die Zähne sanft und sorgfältig zu reinigen.

Sie sollten warten, bis das Taubheitsgefühl durch den Eingriff abgeklungen ist, bevor Sie mit dem Zähneputzen beginnen. Verwenden Sie am besten eine Zahnbürste mit weichen Borsten und beginnen Sie mit sanften Strichen.

Mit der Zeit können Sie den Putzdruck erhöhen. Sie sollten Ihre Zähne mindestens zweimal täglich putzen und mindestens einmal täglich Zahnseide verwenden .

Wenn Sie Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt.

Zurück zum Blog

Empfohlene Schallzahnbürste