Avoiding Common Mistakes with Your Electric Toothbrush

Vermeiden Sie häufige Fehler mit Ihrer elektrischen Zahnbürste

Was sollten Sie mit einer elektrischen Zahnbürste nicht tun?

Die Gesunderhaltung Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches ist für die Erhaltung einer guten allgemeinen Gesundheit von entscheidender Bedeutung.

Ist eine elektrische Zahnbürste besser?

Eine elektrische Zahnbürste ist ein wirksames Werkzeug zum Entfernen von Plaque und Bakterien von Ihren Zähnen. Es ist jedoch wichtig, sie richtig zu verwenden, um Schäden zu vermeiden.

Leider ist vielen Menschen nicht bewusst, was sie mit einer elektrischen Zahnbürste nicht tun sollten.

In diesem Artikel besprechen wir einige der häufigsten Fehler, die Menschen bei der Verwendung einer elektrischen Zahnbürste machen, und wie man sie vermeidet.

Putzen Sie nicht zu stark

Einer der größten Fehler, den Menschen bei der Verwendung einer elektrischen Zahnbürste machen, ist zu starkes Putzen.

So putzen Sie mit einer elektrischen Zahnbürste

Es ist zwar wichtig, beim Zähneputzen gründlich vorzugehen, doch zu viel Druck kann Ihren Zahnschmelz und Ihr Zahnfleisch schädigen.

Dies kann zu Empfindlichkeit, Zahnfleischschwund und sogar Zahnverlust führen.

Wenn Sie empfindliche Zähne haben, können Sie die elektrische Zahnbürste Kiwibird verwenden, die so konzipiert ist und funktioniert, dass sie Zahnempfindlichkeiten wirksam lindert und Zahnfleischbluten reduziert.

Wenn Sie eine elektrische Zahnbürste verwenden, sollten Sie die Bürste die Arbeit für Sie erledigen lassen. Halten Sie die Bürste in einem 45-Grad-Winkel zu Ihren Zähnen und bewegen Sie sie sanft in kreisenden Bewegungen.

Üben Sie nicht zu viel Druck aus und schrubben Sie nicht hin und her. Lassen Sie die Borsten über Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gleiten und überlassen Sie den Vibrationen den Rest.

Darüber hinaus verfügt die schwarze elektrische Zahnbürste KIWIBIRD über Drucksensoren, die Sie warnen, wenn Sie zu stark putzen.

Wenn Ihre Zahnbürste über diese Funktion verfügt, achten Sie darauf und passen Sie Ihre Technik entsprechend an.

Vergessen Sie nicht, den Kopf auszutauschen

Ein weiterer Fehler, den Menschen bei der Verwendung einer elektrischen Zahnbürste machen, ist das Vergessen, den Bürstenkopf auszutauschen.

Mit der Zeit werden die Borsten Ihres Bürstenkopfes ausgefranst und abgenutzt, wodurch sie weniger wirksam Plaque und Bakterien entfernen. Auch alte Bürstenköpfe können eine Quelle für Bakterien und Keime sein, die Zahnerkrankungen verursachen können.

Die meisten Hersteller elektrischer Zahnbürsten empfehlen, den Bürstenkopf alle drei bis vier Monate auszutauschen, bei ausgefransten Borsten auch früher.

Nicht alle Bürstenköpfe sind austauschbar, und die Verwendung des falschen Bürstenkopfes kann zu schlechter Leistung und Schäden an Zähnen und Zahnfleisch führen.

KIWIBIRD rosa elektrische Zahnbürste mit 2-lagigen Zahnbürstenborsten für empfindliche Zähne, reduziertes Zahnfleischbluten und verbesserte Reinigungseffizienz.

Können Sie eine elektrische Zahnbürste mit Zahnspange verwenden?

Teilen Sie Ihre Zahnbürste nicht

Es ist niemals eine gute Idee, Ihre Zahnbürste zu teilen, egal ob elektrisch oder nicht. Zahnbürsten beherbergen Bakterien und Keime und deren gemeinsame Nutzung kann zur Ausbreitung von Krankheiten führen.

Darüber hinaus kann die gemeinsame Nutzung einer Zahnbürste dazu führen, dass orale Infektionen von einer Person auf eine andere übertragen werden.

Wenn Sie das Badezimmer mit jemandem teilen, stellen Sie sicher, dass jeder seine eigene Zahnbürste hat.

Erlauben Sie niemandem, Ihre Zahnbürste zu benutzen, und benutzen Sie auch nicht die von anderen. Bewahren Sie Ihre Zahnbürste außerdem in einem separaten Behälter auf, um zu verhindern, dass sie andere Zahnbürsten oder Oberflächen berührt.

Kaufen Sie das Paar elektrische Zahnbürsten , zwei zum Preis von einer.

So reinigen Sie eine elektrische Zahnbürste

Kauf der falschen Zahnbürste

Nicht alle elektrischen Zahnbürsten sind gleich.

Stellen Sie sicher, dass die Borsten weich genug sind, um Ihr Zahnfleisch nicht zu verletzen, und breit genug, um mehr Zähne zu reinigen, und bequem in Ihren Mund passen.

Weiße elektrische Zahnbürste von KIWIBIRD mit ausreichend weichen Borsten und einem breiten Kopf, der 1,5-mal größer ist als die Köpfe der auf dem Markt erhältlichen elektrischen Zahnbürsten.

Wählen Sie also die für Sie beste elektrische Zahnbürstenmarke mit großen, breiten Borsten und weichen Borsten, und genießen Sie das Zähneputzen, während Sie Ihre Zähne gründlich reinigen.

Nicht lange genug putzen

Die American Dental Association empfiehlt, die Zähne mindestens zwei Minuten lang zu putzen.

Die meisten elektrischen Zahnbürsten verfügen über einen Timer, dennoch putzen viele Menschen sehr früh.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine elektrische Zahnbürste mit einem 2-Minuten-Timer verwenden, der Sie darüber informiert, dass Sie lange genug geputzt haben.

Die elektrische Zahnbürste KIWIBIRD Green verfügt über einen 2-Minuten-Timer, um sicherzustellen, dass Sie jedes Mal lange genug putzen.

Abschluss

Eine elektrische Zahnbürste kann ein leistungsstarkes Werkzeug sein, um Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch gesund zu halten, aber es ist wichtig, sie richtig zu verwenden. Putzen Sie nicht zu stark, denken Sie daran, den Bürstenkopf regelmäßig auszutauschen, und teilen Sie Ihre Zahnbürste niemals mit anderen.

Wenn Sie diese einfachen Richtlinien befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihre elektrische Zahnbürste effektiv funktioniert und Ihren Mund gesund hält.

Zurück zum Blog

Empfohlene Schallzahnbürste